Deutschlandweit erster Jahrgang zum TÜV-zertifizierten Kommunikations- und Rhetorik-Trainer legt heute seine Prüfung ab

Während Rhetorik in der Politik seit jeher eine zentrale Rolle spielt, investieren auch immer mehr Unternehmen und Führungskräfte Zeit und Geld in die eigene Redekunst und die ihrer Mitarbeiter. Rhetorik gilt als die Fähigkeit, sich selbst, sein Unternehmen und seine Werte wirkungsvoll zu präsentieren und zu kommunizieren. Rhetorisches Geschick gilt als Handwerkszeug für beruflichen Erfolg. Unternehmen schlagen sogar zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn sie in die Ausbildung der kommunikativen Kompetenz ihrer Mitarbeiter investieren, denn das verkürzt viele Prozesse, wie Besprechungen, Telefonate oder den Mail-Verkehr. Dementsprechend beliebt sind derzeit Rhetorik-Coachings, Kommunikations-Trainings und Anleitungen zur Optimierung der eigenen Präsenz und Wirkung.

Doch woran erkennt man einen guten Rhetorik-Coach oder einen kompetenten Kommunikations-Trainer? Bisher hatten Rhetorik- und Kommunikations-Trainer keine eindeutige und vergleichbare Möglichkeit, ihre fachliche Qualität nachzuweisen. Dies ändert sich in diesem Jahr mit der deutschlandweit ersten TÜV- und ISO-Zertifizierung zum sachverständigen Kommunikations- und Rhetorik-Trainer an der Rhetorik-Akademie Tübingen.

Am 1. März 2019 absolvieren die Teilnehmer des bundesweit einzigartigen Ausbildungsganges zum Kommunikations- und Rhetorik-Trainer an der Rhetorik-Akademie Tübingen die Prüfung gemäß der DIN EN ISO/IEC 17024 und erhalten mit Bestehen die TÜV-Zertifizierung als Nachweis ihrer Fachkompetenz. Was die Teilnehmer heute leisten hat es dafür auch in sich: Sie schreiben eine Klausur, müssen wahlweise ein Seminar-Konzept vorstellen oder eine zehn-minütige Rede halten und anschließend noch eine kurze mündliche Prüfung bestehen, um das begehrte Zertifikat in den Händen zu halten.

Dafür haben sie insgesamt ein halbes Jahr trainiert. In dieser Zeit fanden zehn intensive Seminartage in der Rhetorik-Akademie statt an denen ausgewiesene Rhetorik-Experten wie der bekannte Speaker Marco von Münchhausen, der Tübinger Rhetorik-Professor Dietmar Till und der Gründer der Rhetorik-Akademie Tübingen, Lorenz Brockmann, den Teilnehmern die Schlüssel zu sicherem und überzeugendem Auftreten, die Grundlagen von Seminar- und Coaching-Methoden und Anleitungen zur Arbeit an der eigenen Persönlichkeit für mehr Selbstreflexion und Selbstbewusstsein vermittelten. Mit dem TÜV-Zertifikat erhalten die Absolventen ein weltweit anerkanntes Alleinstellungsmerkmal und einen international gültigen Qualitätsnachweis ihrer Sachverständigkeit.

Die nächste Ausbildung zum Kommunikations- und Rhetorik-Trainer startet am 1. April 2019, die Zertifikatsprüfung dazu findet am 16. September statt. Für weitere Informationen und Fragen ist die Rhetorik-Akademie Tübingen auf ihrer Homepage www.rhetorik-akademie-tuebingen.de, per E-Mail unter info@rhetorik-akademie.com oder per Telefon unter 07071/79567-50 zu erreichen.

DIE RHETORIK-AKADEMIE TÜBINGEN IST DAS KOMPETENZZENTRUM FÜR ANGEWANDTE STRATEGISCHE KOMMUNIKATION
Zu unseren Schwerpunkten gehören Rhetorik in der Politik, Rhetorik in Unternehmen sowie Rhetorik für Führungskräfte, Unternehmer und Einzelpersonen. Neben Trainings, Seminaren, Beratungsleistungen und Einzel-Coachings bietet die Rhetorik-Akademie Tübingen auch den deutschlandweit einzigartigen Ausbildungsgang zum geprüften Kommunikations- und Rhetorik-Trainer an.

Kontakt
Rhetorik-Akademie
Jacques Tabib Khoie
Rottenburger Straße 21
72119 Ammerbuch
070717956750
tabib-khoie@rhetorik-akademie.com
http://rhetorik-akademie-tuebingen.de