Claranet holt Linux-Spezialist Jan Kleinert an Bord

Jan Kleinert, Portfolio Manager, Claranet (Bildquelle: @ Claranet)

Frankfurt am Main, 05. September 2019: Der Managed Service Provider Claranet verstärkt sein Team im Bereich Produktmanagement und Produktentwicklung. Seit dem 1. September verantwortet Jan Kleinert als Portfolio Manager insbesondere das Monitoring des Product Lifecycle und die Weiterentwicklung der Managed Cloud Services. Kleinert kommt von der Open-Source-Zeitschrift Linux-Magazin zu Claranet, die er seit Ende 2000 als Chefredakteur führte.

„Beim Linux-Magazin haben wir beobachtet und begleitet, dass sich Cloud Computing zum kommerziell wichtigsten Anwendungsfall für Linux und freie Software-Stacks entwickelt hat“, sagt Kleinert. „Hier sehe ich nicht nur die Zukunft für Linux, sondern die für weite Teile der IT. Für meinen Wechsel habe ich nach einer Firma mit innovativen Produkten gesucht, die bei neuen Entwicklungen wie DevOps und Container vorangeht. Bei Claranet bin ich fündig geworden.“

Olaf Fischer, Geschäftsführer der Claranet GmbH, ergänzt: „Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören für Claranet zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Unsere ausgezeichnete Position im Bereich Managed Cloud Hosting ist ein Beleg für die Exzellenz unseres Teams. Wir freuen uns somit sehr, Herrn Kleinert bei Claranet zu begrüßen.“ Claranet beabsichtigt darüber hinaus, in den kommenden Monaten den Bereich rund um DevOps- und Container-Entwickler und -Admins auszubauen.
Weitere Informationen über Claranet sind verfügbar unter www.claranet.de

Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Mit über 2.200 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 43 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS, Google und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, E-Commerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Claranet wurde in Gartners „Magic Quadrant 2019“ für „Data Centre Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services, Europe“ zum zweiten Mal in Folge positioniert. Dies schließt an die Positionierung des Unternehmens als ein „Leader“ in Gartners Magic Quadrant für „Managed Hybrid Cloud Hosting“ in Europa in fünf aufeinanderfolgenden Jahren von 2013 bis 2017 an. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de

Firmenkontakt
Claranet GmbH
Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
info@claranet.de
https://www.claranet.de

Pressekontakt
Claranet GmbH
Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
presse@de.clara.net
https://www.claranet.de